Vegetarier haben niedrigeren Blutdruck

„Wer sich vegetarisch ernährt, hat einen niedrigeren Blutdruck als Normalesser. Das bestätigt erstmals eine [japanische] Metaanalyse von randomisierten Studien und Beobachtungsstudien.

halten die Wissenschaftler die beobachtete Assoziation zwischen vegetarischer Ernährung und niedrigeren Blutdruckwerten für robust

Durch die vegetarische Kost erreiche man fast die Hälfte der Blutdruckminderung, die sich durch pharmakologische Interventionen … erzielen lässt

Bei den randomisierten Studien war es eine Reduktion des systolischen Blutdrucks um im Mittel 4,8 mmHg und des diastolischen Blutdrucks um 2,2 mmHg“

26.02.2014 | von (ple)

alles lesen => http://www.aerztezeitung.de/news/article/855947/japanische-metaanalyse-vegetarier-niedrigeren-blutdruck.html