Mein Smartphone war tot …

… und ich kramte den alten Weltempfänger aus dem Schrank, drehte eine Minute an der Kurbel bis der Akku halbwegs aufgeladen war, schaltete das Kurbel-Radio ein, suchte einen Sender und hielt den Lautsprecher an mein rechtes Ohr; die Schweißperlen sammelten sich auf meiner Stirn und tropften über die Nase langsam zu Boden.

Während der Nachrichtensprecher sagte, dass ein Großteil von Berlin „weg“ sei, trat ich an diesem heißen Juninachmittag ans Fenster und sah im Park, unter einem rot glühenden Himmel, spielende Kinder und deren Mütter oder Väter fassungs- und ratlos senkrecht nach oben schauen; aus dem Eiswagen drangen Fetzen von „Surfin‘ USA“ von den Beach Boys an mein Ohr.

In weiter Ferne und großer Höhe sahen wir die pilzförmige Wolke.
Alle wussten: es war tatsächlich geschehen!

Denn unten in ihren Bunkern unter dem Meer saßen untertänige Männer, bedingungslos gehorchend, die Knöpfe drückend; unser Schicksal kümmerte sie nicht.

Wir verbrachten die Nacht hockend auf dem merkwürdig sandigen Boden im Keller unseres Hauses; mein Bruder verbarrikadierte die Kellerfenster und verhinderte, dass der rotleuchtende Schein des Himmels in unsere Zuflucht drang und die Kinder noch mehr verstörte.

Das letzte Bild in meinem Kopf, bevor ich ein grelles Licht am Ende des Tunnels sah, gehörte der großen Wiese mit ihren herrlichen Sommerblüten in der ich mich mit Meike, meiner ersten großen Liebe, an unserem ersten Rendezvous räkelte. Dieses Bild erzeugte ein letztes, bittersüßes, Gefühl.

Inspiration I: https://365tageasatzaday.wordpress.com/2017/06/11/schreibeinladung-fuer-die-textwoche-24-17-wortspende-von-wortgeflumselkritzelkram/

Inspiration II: https://youtu.be/HS1-qtOvNuk

3 Gedanken zu “Mein Smartphone war tot …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s