„So what is it that you want me to? I can make it if it’s good for you“

»Sie sagt, ich mag es, einfach nur auf dem Bett zu liegen
Unter der Zimmerdecke mit ihrem Kopf auf meinem Kissen
Es gibt nichts, was ich lieber tun würde
Und ich sagte, dass ich es lieber auf der Couch oder in der Küche tun würde
Wo du so niedergeschlagen wirkst, Kind
Als könnte nichts deine Welt zerstören

Nun, später kam sie mit Blumen in ihren Armen
Sagte „Wir können es im Auto tun
Es gehört meinem Bruder,
Der Fahrersitz ist wie für uns geschaffen“
Und ich sagte, ich würde lieber einen Happen essen gehen
Es gibt da einen Imbiss die Straße runter
Lass es uns locker angehen und uns mit dieser schönen Harmonie verbinden

Doch nie und nimmer wollte ich es
Du würdest mich nie und nimmer lassen
Ich würde, doch du musst warten bis es dunkel wird
Also was ist es, das du von mir willst?
Ich kann es machen, wenn es gut für dich ist
Also spiele mir etwas von 1954
Vor dem Rock’N’Roll
Ja, vor dem Rock’N’Roll
Vor dem Rock’N’Roll
Yea yea yea yeah«

Mando DiaoLong Before Rock ’n’ Roll

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s